Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Frauen in Verantwortung -
Gleichberechtigung gestern, heute und morgen

100 Jahre Bundesverfassung, 100 Jahre gesetzliche Gleichstellung. Das war das Thema einer hochkarätig besetzen Diskussion im hdgö, zu der Bundesrats-Präsidentin Andrea Eder-Gitschthaler lud. hdgö-Direktorin Monika Sommer betonte in ihrer Keynote, Geschlechtergeschichte sei Gesellschaftsgeschichte. Trotz der vielen engagierten Persönlichkeiten lautet ihr Fazit: "Es bleibt noch viel zu tun". Die hdgö-Direktorin appellierte an die Frauen, überparteilich zusammen zu arbeiten.

 

An der anschließenden Podiumsdiskussion nahmen Bundesministerin Karoline Edtstadler, Volksanwältin a.D. Ingrid Korosec, die Präsidentin des Salzburger Landtages Brigitta Pallauf, Nationalratsabgeordnete a.D. und Wiener Stadträtin a.D. Elisabeth Pittermann und ORF-Programmdirektorin Kathrin Zechner teil. Sie berichteten darüber, wie es ihnen trotz des herrschenden Ungleichgewichts gelungen ist, Verantwortung auf höchster Ebene zu übernehmen. Die Moderation des Gesprächs übernahm Simone Stribl.

 

Hier können Sie die Veranstaltung nachsehen

Credit: Parlamentsdirektion  / Thomas Jantzen