Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Stefan Zweig
Druck eines Fotos von Franz Löwy/Brüder Kohn, Wien, 1920 , ÖNB, Bildarchiv und Grafiksammlung
1925, Japan
Zweig auf Japanisch

Manche SchriftstellerInnen sind (fast) auf der ganzen Welt populär. Sie treffen die Kernthemen ihrer Zeit, werden vielfach übersetzt und tragen so zum Verständnis zwischen unterschiedlichen Ländern und Sprachen bei. Solch ein Autor war Stefan Zweig (geb. 1881), dessen Schachnovelle bis heute als Klassiker gilt. Zweig war schon zu seinen Lebzeiten einer der bekanntesten Autoren der Welt, seine Werke wurden in dutzende Sprachen übersetzt. Besonders beliebt war er in Asien. 1925 etwa erschien in Tokio eine japanische Übersetzung seiner Biografie des französischen Schriftstellers Romain Rolland. Zweig wanderte 1934 aus dem politisch instabil gewordenen Österreich aus, in dem er auch zunehmend antisemitisch angefeindet wurde. Er nahm sich im Exil in Brasilien 1942 das Leben.