Zum Warenkorb
Zurück zum Website

Ermäßigt
€ 6.00 / Stk.
Erwachsene
€ 8.00 / Stk.
Familien-Karte (2 Erwachsene mit mind. einem Kind unter 19 J.)
€ 13.00 / Stk.
Ö1-Clubmitglieder, CLUB WIEN
€ 7.00 / Stk.
SeniorInnen
€ 6.50 / Stk.

Bitte menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück zum Website
OK
OK
Unsere Seite können Sie per Drag&Drop selber gestalten!
Ziehen Sie Elemente aus dem Menü auf die Hauptseite, indem Sie die Maustaste halten. Die Seite bleibt für Sie so, wie Sie die Bilder anordnen, kombinieren oder löschen.

Möchten Sie Ordnung? Klicken Sie einfach auf "Aufräumen“
Zurück
Wahlrecht für alle?!
Die Entwicklung des Wahlrechts in Österreich
Materialien für den Schulunterricht

Das Unterrichtsbeispiel setzt sich mit der Entwicklung des Wahlrechts seit dem 19. Jahrhundert und den ersten Wahlen 1919 auseinander. Die Einschätzungen der SchülerInnen zur gegenwärtigen Bedeutung des Wahlrechts werden reflektiert sowie dessen mögliche Weiterentwicklungen diskutiert. In Zusammenhang mit dem letzten Punkt befassen sich die SchülerInnen kontrovers mit dem Vorschlag der Ausweitung des Wahlrechts auf Personen, die nicht die österreichische StaatsbürgerInnenschaft besitzen, aber im Land leben.

 

Lernziele

Die SchülerInnen
… analysieren Veränderungen im Wahlrecht seit dem 19. Jahrhundert.
… beziehen Position in Debatten und vertreten Argumente.
… setzen sich mit anderen Argumenten auseinander und bewerten diese.

 

Umfang

ca. 3 Unterrichtseinheiten

 

Bezüge zu den aktuellen Lehrplänen

BS: Politische Bildung
Kompetenzbereich Mitgestalten in der Gesellschaft: Demokratie, Politische Meinungsbildung.
Politisches System Österreichs.

 

Auch geeignet im Rahmen des Unterrichts in folgenden Schultypen bzw. -fächern:

 

AHS / NMS: Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung
Sekundarstufe I
3. Klasse: Modul 9 (Politische Bildung): Wahlen und Wählen
4. Klasse: Modul 8 (Politische Bildung): Politische Mitbestimmung
Sekundarstufe II
8. Klasse: Kompetenzmodul 7
BAfEP: Geschichte und Sozialkunde, Politische Bildung
1. Jahrgang: 1. und 2. Semester
5. Jahrgang: 10. Semester
HAK: Politische Bildung und Geschichte
2. Jahrgang: 3. Semester – Kompetenzmodul 3
2. Jahrgang: 4. Semester – Kompetenzmodul 4
HAS: Politische Bildung und Zeitgeschichte
1. Jahrgang: 1. und 2. Semester
HLW: Geschichte und Kultur
HTL: Geografie, Geschichte und Politische Bildung

2. Jahrgang: 3. Semester – Kompetenzmodul 3

 

Autor: Stefan Schmid-Heher
Grafik: zunder zwo
In Kooperation mit: Zentrum für Politische Bildung der PH Wien



Unterrichtsmaterialien des Hauses der Geschichte Österreich

Das Haus der Geschichte Österreich stellt LehrerInnen kostenfreies Material zum Einsatz im Unterricht zur Verfügung. Die verschiedenen Themen greifen Schwerpunkte der Eröffnungsausstellung Aufbruch ins Ungewisse – Österreich seit 1918 auf. Die Materialien sind für unterschiedliche Schultypen und -stufen konzipiert und können sowohl in der Vorbereitung auf den Museumsbesuch als auch unabhängig davon im Unterricht eingesetzt werden. Sie sind für die Unterrichtsfächer Geschichte/Sozialkunde und Politische Bildung konzipiert.

 

Dieses Projekt wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung von: