Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen


Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen


Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen


Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren


Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Stephansdom und Pummerin. Aufstieg zweier Nationalikonen
Das Läuten der Pummerin und der Donauwalzer – alljährlich verschmelzen zum Jahreswechsel zwei Ikonen österreichischer Identität. Der Stephansdom und seine berühmte Glocke wurden allerdings erst ab 1945 vom Wiener Wahrzeichen zu einem gesamtstaatlichen Symbol – im Zuge des Wiederaufbaus des zu Kriegsende durch Brand zerstörten Bauwerks. Wesentlich dazu beigetragen hat der als Triumphzug inszenierte Transport der neu gegossenen Pummerin von Linz nach Wien im April 1952.