wqq34we1[';'[';'][]';']
Zum Warenkorb
Zurück
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Familie
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
OK
OK
IV-GS Mag. Christoph Neumayer, Foto: (c) IV/Michalski
Die Industriellenvereinigung unterstützt das Haus der Geschichte Österreich

Geschichte muss auch erzählt werden, um aus ihr lernen zu können – faktenbasiert, vorurteilsfrei und möglichst vollständig. Das sicherzustellen, obliegt der historischen Forschung sowie einer verantwortungsvollen Erzählerin. Insofern sind der Stellenwert und die Verantwortung, die das Haus der Geschichte Österreich für Österreich und für das kollektive Gedächtnis der Menschen in unserem Land hat, groß.

Als Industriellenvereinigung sind wir untrennbar mit der wechselvollen Geschichte unseres Landes verbunden – sei es in herausfordernden Zeiten oder auch in positiven Phasen des Aufbruchs in eine neue Zeit. So hat das Haus der Industrie die Schrecken des Krieges gesehen, als Sitz des Alliierten Kontrollrates sowohl die Besatzungszeit als auch – als Verhandlungsort des Staatsvertrages – die Geburt eines neuen Österreich miterlebt. Für den EU-Beitritt Österreichs 1995, einem weiteren historischen Meilenstein, war die Industriellenvereinigung selbst eine treibende Kraft, indem wir zu den ersten und stärksten Befürwortern einer europäischen Zukunft Österreichs gehörten. In diesem Sinne waren und sind wir gleichermaßen Teil wie auch Mitgestalter der Geschichte. Als Partner für das Haus der Geschichte Österreich leben wir daher unseren Teil der Verantwortung, damit Geschichte auch erzählt wird – faktenbasiert, vorurteilsfrei und möglichst vollständig.
 

IV-GS Mag. Christoph Neumayer

Mehr zur Indistriellenvereinigung finden Sie hier.