Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

2 Häuser, 1 Thema: Kombiführung mumok und hdgö
Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:00 Uhr

Wie lässt sich Geschichte darstellen und wie changieren die Grenzen von Kunst und Dokumentation? Der Rundgang beginnt im mumok zum Werk des österreichischen Schriftstellers Heimrad Bäcker, der in seinen Fotografien nach dem Zweiten Weltkrieg die verlassenen Areale der Konzentrationslager Mauthausen und Gusen nüchtern und ohne emotionale Inszenierung dokumentierte.

Begleitet von (Kunst)VermittlerInnen beider Häuser geht es dann im Haus der
Geschichte Österreich darum, wie Geschichte anhand von Objekten erzählt werden kann, wie umgekehrt Objekte Geschichte machen – und ob
der Blick auf die Dinge jemals neutral sein kann.

 

Treffpunkt: mumok Foyer, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Teilnahme: 15 €

Tickets unter https://www.mumok.at/de/tickets#!/e/52d3dbd7621144faed7ce23eb3ec0ae5