Zum Warenkorb
Zurück
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Familie
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
OK
OK
Kopftuch von Velika Georgieva, 2018
Foto: Markus Guschelbauer

1996 wurde erstmals in der jüngsten Geschichte Europas ein Bettelverbot beschlossen – in Graz. Die politische Entscheidung wurde von heftigen Diskussionen begleitet: Sollten die Männer und Frauen aus dem Ausland auf der Straße geduldet werden? Bei solchen Debatten sind seither viele Stimmen zu hören, nur nicht die der Betroffenen selbst. In einer Mini-Dokumentation für das Haus der Geschichte Österreich begleitete die Filmemacherin Ulli Gladik daher Velika Georgieva 2018 beim Betteln in Wien und besuchte sie und ihre Familie auch in ihrer Wohnung. Nicht zufällig beginnt der Kurzfilm mit einer Szene, in der sich Velika Georgieva ein Kopftuch bindet. Für sie, erklärt die Bulgarin, sei die Kopfbedeckung auch ein Schutz gegen Übergriffe von PassantInnen.

 

Details:

Datierung: 2016

Ort: Wien, Österreich

Länge: 170 cm

Breite: 52 cm

Material: Kunstfaser

Zugang: Ankauf

Kurzfilm "Velika Georgieva", Ulli Gladik, 2018