Zum Warenkorb
Zurück zum Website

Ermäßigt
€ 6.00 / Stk.
Erwachsene
€ 8.00 / Stk.
Familien-Karte (2 Erwachsene mit mind. einem Kind unter 19 J.)
€ 13.00 / Stk.
Ö1-Clubmitglieder, CLUB WIEN
€ 7.00 / Stk.
SeniorInnen
€ 6.50 / Stk.

Bitte menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück zum Website
OK
OK
Unsere Seite können Sie per Drag&Drop selber gestalten!
Ziehen Sie Elemente aus dem Menü auf die Hauptseite, indem Sie die Maustaste halten. Die Seite bleibt für Sie so, wie Sie die Bilder anordnen, kombinieren oder löschen.

Möchten Sie Ordnung? Klicken Sie einfach auf "Aufräumen“
Zurück
Eva Meran
Das Haus der Geschichte Österreich versteht sich als Verhandlungsort und Diskussionsforum – die Vermittlungsarbeit ist damit zentraler Bestandteil der musealen Arbeit. Den Bereich Kulturvermittlung verantwortet seit September 2017 Eva Meran. Seit Oktober 2018 ist sie gemeinsam mit einem zehnköpfigen Team am Werk.

Mag.a Eva Meran studierte von 2002 bis 2010 Kunstgeschichte und Kulturmanagement an der Karl-Franzens-Universität Graz und der Universitá Ca'Foscari in Venedig und absolvierte zwischen 2014 und 2016 den Masterlehrgang /ecm (educating/curating/managing) für Ausstellungstheorie und -praxis an der Universität für angewandte Kunst Wien. Zwischen 2010 und 2015 war sie bei <rotor> Zentrum für zeitgenössische Kunst in Graz tätig und verantwortlich für die Bereiche Projektleitung, Presse, Vermittlung sowie für kuratorische und redaktionelle Mitarbeit. Sie war über die letzten Jahre in einer Vielzahl an Initiativen und Organisationen aktiv (u.a. the smallest gallery – collaboration space, Grazer Kunstverein, kunsttext.werk). 2016–2017 war sie als Associate Curator an der Kunsthalle Wien beschäftigt.

+43 1 534 10 – 816

eva.meran@hdgoe.at