Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Inhalte werden geladen
MNS-Masken der Österreichischen Garde, April 2020
Foto: Markus Guschelbauer/hdgö
MNS-Masken der Österreichischen Garde, April 2020

Das Jahr 2020 brachte dem Bundesheer neben der ersten weiblichen Verteidigungsministerin auch eine wichtige Rolle in der Unterstützung des Gesundheitssystems. Um die Grundversorgung und die Infrastruktur zu sichern und zu unterstützen, leistete das Österreichische Bundesheer im Inland Assistenzeinsätze für andere Behörden oder Einrichtungen. Nachdem erst 2013 in einer Volksbefragung über die mögliche Abschaffung der Wehrpflicht abgestimmt worden war, konnte sich das Militär beim Einsatz in der Postverteilung, bei Desinfektionsaktionen und den Massentestungen beweisen. Das Bundesheer hat stets auch Aufgaben im Bereich der Selbstdarstellung des Staates. Mitten in der Pandemie jährte sich dessen Gründung zum 75. Mal. Diese repräsentativen MNS-Masken wurden von Österreichs Garde bei einer Kranzniederlegung anlässlich eines in doppelter Hinsicht besonderen Jahrestages der Befreiung Österreichs und der Gründung der Zweiten Republik im Jahr 1945 getragen.

 

Datierung: 27. April 2020

Ort: Innere Stadt, Wien

Zugang: Schenkung