Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

#nachgefragt. Geschichte hat viele Perspektiven
mit Leni Charles, Kids of the Diaspora
Donnerstag, 19. Mai 2022 um 18.00 Uhr

Ausgangspunkt dieses Termins der Reihe „Nachgefragt“ ist eine Tasche mit der Aufschrift „Deconstruct the Concept of Minority“, die sich in der Sammlung des hdgö befindet. Diese Tasche stammt von „Kids of the Diaspora“. Leni Charles, die Gründerin von „Kids of the Diaspora“  und Mirza Sprecakovic, der Designer der Tasche, sind an diesem Abend zu Gast im hdgö und werden darüber sprechen, warum das Konzept von Minderheiten in Frage gestellt werden soll und was hinter der Bewegung „Kids of the Diaspora“ steckt.

 

Leni Charles ist eine in Wien lebende Künstlerin und Designerin, die sich in ihrer Arbeit auf Identität und intersektionalen Feminismus konzentriert. Gemeinsam mit ihrer Schwester Cherrie O. gründete sie 2016 die Bewegung „Kids of the Diaspora“. Ihr Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zu verbinden, die zwar nicht auf demselben Kontinent leben, aber dieselben Erfahrungen und Gefühle teilen.

 

 

Dauer: ca. eine Stunde

 

Anmeldung erforderlich: #nachgefragt mit Leni Charles, Kids of the Diaspora

 

 

Alle unsere Termine finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Sicherheitshinweise für Ihren Aufenthalt im Museum.