Zum Warenkorb
Weiter einkaufen
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Familienkarte
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder aus

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Zurück
OK
OK
Heute im hdgö

Tag der Befreiung
Mittwoch, 8. Mai 2019, 10.00 bis 19:00 Uhr

Am 8. Mai 1945 endete offiziell der Zweite Weltkrieg. Seit dem Jahr 2012 findet am Heldenplatz zur Erinnerung an die Befreiung vom NS-Regime das Fest der Freude statt. Das Haus der Geschichte Österreich feiert mit.

Verlängerte Öffnungszeiten (10:00–19:00 Uhr)

Eintritt frei!

Spezialführungen

Der Ruf nach dem starken Mann. Demokratie in Bedrängnis
Themenführung mit Markus Fösl
Mittwoch, 8. Mai 2019, 14.30 Uhr

Kriegsende 1945: Gewalt und Befreiung
Kuratorenführung mit Georg Hoffmann
Mittwoch, 8. Mai 2019, 16.30 Uhr

Führungspauschale: € 4 / ermäßigt € 2 pro Person, Tickets an der Museumskassa. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl.

FEST DER FREUDE
8. Mai 2019, ab 19:30 am Heldenplatz vor dem Haus der Geschichte Österreich

 

Zum Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Terrorherrschaft und als Zeichen der Freude über die 74. Wiederkehr der Befreiung findet am 8. Mai 2019 um 19:30 Uhr am Wiener Heldenplatz das Fest der Freude statt. Das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) veranstaltet das Fest zum siebten Mal mit einem Konzert der Wiener Symphoniker. 

Das Fest der Freude widmet sich im Jahr 2019 neben dem Tag der Befreiung auch den inhaltlichen Schwerpunkten Europa und Menschenrechte. Kurzvideos zum Fest der Freude mit einer Botschaft der Europäischen Kommission, der Botschafter der Befreiernationen, der Israelitischen Kultusgemeinde, des Verein GEDENKDIENST und des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes werden das Fest der Freude eröffnen. Der Festakt wird mit den Worten von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und der Begrüßung von MKÖ-Vorsitzender Willi Mernyi eingeleitet.  Das Highlight des Festaktes wird die Rede des Zeitzeugen und KZ-Überlebenden Shaul Spielmann sein. Durch die Veranstaltung führt Katharina Stemberger.

Wann: Mittwoch, 8. Mai 2019, Beginn: 19:30 Uhr

Wo: Heldenplatz, 1010 Wien

Weitere Informationen, das Programm und Fotos finden Sie unter: www.festderfreude.at