Zum Warenkorb
Zurück
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Familie
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
OK
OK
Wanderstab eines unbekannten Kriegsgefangenen, Kronstorf 1945
Foto: Markus Guschelbauer

Die Einkerbungen auf dem Wanderstab geben Einblick in die Stationen eines unbekannten Wehrmachtssoldaten zu Kriegsende 1945. Wie hunderttausende andere Soldaten befand er sich in den letzten Kriegstagen auf dem Gebiet des heutigen Österreichs. Er hatte sich vermutlich über die Enns Richtung Westen zurückgezogen, um der sowjetischen Gefangenschaft zu entgehen. In Kronstorf, wo es zu den letzten Kämpfen des Kriegs kam, wurde er von der US-Armee gefangen genommen und in einem Lager bei Steyr interniert.  Der Wanderstab begleitete ihn über diese Tage und fungierte dabei als eine Art Tagebuch. Den 8. Mai 1945 markierte er mit den Worten „Es geht alles vorüber!!! Kriegsende“

Details:

Datierung: 1945

Ort: Kronstorf, Oberösterreich, Österreich

Länge: 92 cm

Material: Holz mit eingebrannten Texten und Zeichnungen

Zugang: Ankauf